EINZAHLUNGEN & RÜCKTRITTE

EINZAHLUNGEN & RÜCKTRITTE

Einlagen

Der Kunde kann während des Verlaufs dieser Vereinbarung jederzeit Geld auf das Kundenkonto einzahlen. Einzahlungen werden per Banküberweisung, Swift, E-Wallet, Debit / Kreditkarte oder jeder anderen Methode der elektronischen Geldüberweisung (sofern der Originator der Kunde ist) akzeptiert, die von der Gesellschaft von Zeit zu Zeit akzeptiert wird. Die Gesellschaft schreibt das Kundenkonto innerhalb eines Geschäftstages gut, nachdem der Betrag auf dem Bankkonto der Gesellschaft mit dem entsprechenden Betrag verrechnet wurde. Der relevante Betrag ist abzüglich etwaiger Übertragungsgebühren oder anderer Gebühren, die der Gesellschaft entstehen und die von der Institution (oder dem an dem Prozess beteiligten Intermediär), die die Fonds hält, erhoben wird.

Das Unternehmen akzeptiert keine Gelder von Dritten oder anonyme Geldbeträge auf dem Kundenkonto.

Der Kunde akzeptiert, dass die Fonds nur dann auf seinem Handelskonto hinterlegt werden, wenn das Unternehmen überzeugt ist, dass der Absender der Fonds der Kunde oder sein bevollmächtigter Vertreter ist; Wenn das Unternehmen nicht zufrieden ist, hat das Unternehmen das Recht, die Fonds abzulehnen und sie an die Überweisungsunternehmen abzüglich etwaiger Überweisungsgebühren oder anderer Gebühren, die dem Unternehmen entstanden sind, zurückzuschicken.ursprünglich die Fonds erhalten.

Conversion Rate of Deposits

The “Company, accepts wire transfers from clients in the following currencies: Euro (“EUR”), Great Britain Pounds (“GBP”), United States Dollar (“USD”) and Swiss Franc (“CHF”).

The below is applicable for clients depositing in a currency different than their Trading Platform (TP) Account Currency. The conversion shall be based on the most recent ECB rates.

For any currency deposits to be converted with another currency TP account:

The net amount received will be converted by multiplying by the ECB rate minus 50 pips or 0.0050 in decimals.

Examples:

a) Deposit of 10k GBP to be converted to USD: 10’000 * (ECB GBPUSD rate – 0.0050) = 10’000 * (1.37781 – 0.0050) = 13’728.10 USD

b) Deposit of 10k USD to be converted to GBP: 10’000 * (ECB USDGBP rate – 0.0050) = 10’000 * (0.72579 – 0.0050) = 7’207.90 GBP

c) Deposit of 10k EUR to be converted to GBP: 10’000 * (ECB EURGBP rate – 0.0050) = 10’000 * (0.88568 – 0.0050) = 8’806.80 GBP

d) Deposit of 10k EUR to be converted to USD: 10’000 * (ECB EURUSD rate – 0.0050) = 10’000 * (1.2203 – 0.0050) = 12’153 USD

e) Deposit of 10k EUR to be converted to PLN: 10’000 * (ECB EURPLN rate – 0.0050) = 10’000 * (4.1713– 0.0050) = 41’663 PLN

f) Deposit of 10k EUR to be converted to CHF: 10’000 * (ECB EURCHF rate – 0.0050) = 10’000 * (1.1774 – 0.0050) = 11’724 CHF

The Company will take reasonable steps to execute the currency exchange within 2 business days but cannot be held responsible in case of a delay due to unforeseen events.

The Client accepts any and all charges as well as all currency fluctuations arising from the exchange.

Debit- / Kreditkarten

Der Kunde kann Geld auf sein Margin-Konto über unsere Website einzahlen, sobald er sich in seinem persönlichen Konto eingeloggt hat. Wir können die folgenden Debit- und Kreditkarten akzeptieren:

  • Visum
  • MasterCard
  • Schalter
  • Maestro

Banküberweisungen

Die Bankkonten der Gesellschaft lauten wie folgt:

Bank Wirecard Bank AG
Bank Address Einsteinring 35, 85609 Aschheim, Germany
Beneficiary WGM SERVICES LIMITED
Account Number 58811
SWIFT WIREDEMMXXX
Currency EURO
IBAN DE49512308000000058811
Reference Account Name, Account No., Stockstp
Bank Wirecard Bank AG
Bank Address Einsteinring 35, 85609 Aschheim, Germany
Beneficiary WGM SERVICES LIMITED
Account Number 61514
SWIFT WIREDEMMXXX
Currency EURO
IBAN DE12512308000000061514
Reference Account Name, Account No., Stockstp
Bank Wirecard Bank AG
Bank Address Einsteinring 35, 85609 Aschheim, Germany
Beneficiary WGM SERVICES LIMITED
Account Number 58813
SWIFT WIREDEMMXXX
Currency GBP
IBAN DE49512308000000058813
Reference Account Name, Account No., Stockstp

RÜCKNAHMEN

Das Unternehmen wird Rücknahmen von Kundengeldern nach Erhalt eines Antrags auf Rücknahme über das Online-Handelssystem des Unternehmens (falls zu diesem Zeitpunkt verfügbar) durchführen.

Der Kunde akzeptiert, dass der Rückzug eines Teils der Fonds unter Verwendung der gleichen Übertragungsmethode und des gleichen Zahlträgers abgeschlossen wird, mit dem das Unternehmen ursprünglich die Fonds erhalten hat; unter diesen Umständen muss das Unternehmen den Teil der Fonds, der angefordert wurde, abzüglich irgendwelcher Übertragungsgebühren oder anderer Gebühren, die der Gesellschaft entstanden sind, zurückgeben.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, eine Auszahlungsanfrage des Kunden abzulehnen, in der eine bestimmte Übertragungsmethode gefordert wird, und das Unternehmen hat das Recht, eine Alternative vorzuschlagen.

Nachdem die Gesellschaft eine Anweisung vom Kunden erhalten hat, Geld vom Kundenkonto abzuheben, muss die Gesellschaft das Geld zahlen, wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Die Widerrufsbelehrung enthält alle notwendigen Informationen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Kontonummer Name, Betrag, Währung);
  • Die Anweisung ist, eine Überweisung von Geldmitteln auf das Konto des Kunden vorzunehmen;
  • Zum Zeitpunkt der Zahlung übersteigt die freie Margin des Kunden den in der Widerrufsbelehrung angegebenen Betrag einschließlich aller Zahlungsgebühren.

Abhebungen werden nur gegenüber dem Kunden durchgeführt. Das Unternehmen wird keine Abhebungen an andere Dritte oder anonyme Konten vornehmen.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, zusätzliche Informationen und / oder Unterlagen anzufordern, um sich davon zu überzeugen, dass die Anfrage legitim ist. Darüber hinaus behält sich das Unternehmen das Recht vor, eine solche Anfrage abzulehnen, wenn es dies für legitim hält. Der Kunde akzeptiert, dass es unter solchen Umständen zu einer Verzögerung bei der Bearbeitung der Anfrage kommen kann.

Alle Zahlungs- und Überweisungsgebühren gehen zu Lasten des Kunden und das Unternehmen belastet das Kundenkonto für diese Gebühren.

Das Unternehmen erhebt keine Gebühren für die Ein- oder Auszahlungen von Kunden.

Kunden, die Einzahlungen und Abhebungen per Überweisung tätigen, unterliegen den Verdrahtungsgebühren der übertragenden Bank (en).

Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 5 (fünf) USD oder 5 (fünf) GBP oder 5 (fünf) EUR vorbehaltlich der Kontowährung des Kunden.

Geldtransfer zwischen Kundenkonten

In dem Fall, in dem ein Antrag auf Geldüberweisung zwischen Kundenkonten gestellt wird, müssen die beteiligten Parteien ein unterzeichnetes Anweisungsformular an die Back-Office-Abteilung des Unternehmens senden, die die Transaktion anfordert.

Das Unternehmen hat nach alleinigem Ermessen das Recht, eine solche Aufforderung insbesondere in der Weise abzulehnen, dass der Compliance-Beauftragte die Rechtmäßigkeit der Transaktion nicht zu schätzen weiß.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen und / oder Fragen zu der Richtlinie haben, richten Sie bitte Ihre Anfrage und / oder Fragen an support@stockstp.com.